Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Erfahrungsbericht zum IT Security Basis Check

Mit diesem Beitrag möchten wir die bisherigen Erfahrungen aus unseren IT Security Basis Check teilen. Das seit Anfang Januar 2018 verfügbare Produkt der PureSec GmbH stößt gerade bei kleineren Unternehmen auf großes Interesse. Auch im Unternehmerkreis Idsteiner Land wurde das Produkt bereits mehrfach gelobt und weiterempfohlen.

Eine Reihe von Audits wurden in den letzten Wochen bei Unternehmen mit bis zu 50 Systemen (IP Adressen) durchgeführt. Dabei werden in knapp 2 Stunden ein Bewertungsbogen mit 10 Kapiteln und rund 70 Fragen zu technischen und organisatorischen Maßnahmen durchgearbeitet. Parallel wird ein Discovery-Scan im Netzwerk durchgeführt, um die aktiven Netzwerkkomponenten zu ermitteln.

Der Bewertungsbogen errechnet den aktuellen Erfüllungsgrad von Maßnahmen zum Daten- und Informationsschutz. Die Auswertung des Bewertungsbogens durch die Mitarbeiter der PureSec führt zu einem spezifischen Ergebnisbericht, welcher Handlungsmaßnahmen zur Verbesserung des Sicherheitsniveaus liefert.
Allein durch die Umsetzung der Top Handlungsmaßnahmen konnte das Sicherheitsniveau von Unternehmen verdoppelt oder sogar verdreifacht werden. Bisher völlig unerfüllte Teilbereiche konnten mit geringem Aufwand zu einem Erfüllungsgrad von 100% gebracht werden.

Interessante Feststellung:
Am Ende des Audits hat sich häufig die „Angst“ – etwas tun zu müssen, aber nicht zu wissen was – in ein positives Gefühl gewandelt – nun endlich zu wissen, welche nächsten Schritte anzugehen sind. Dass Handlungsbedarf besteht, war den Kunden im Vorfeld durchaus bewusst. Mit dem Ergebnisbericht können die Defizite nun gezielt angegangen werden.

Treten auch Sie mit uns in Kontakt für ein Gespräch zur Bestimmung Ihrer Anforderungen und erhalten Sie Ihr Angebot für den IT Security Basis Check.

Felix Kerber